SV Thüringer Farbentauben

Rasse des Jahres im BDRG:

Thüringer  Flügeltaube

Brüster

gelb

gelb

gelb

gelb

gelb

 

 

 

 

 

 

Sonderverein Thüringer Farbentauben
Sonderverein Thüringer Farbentauben 

Thüringen

Rückblick auf die Landesschau Thüringen 2021 in Erfurt

Das zweite Wochenende im November steht in Thüringen traditionell im Zeichen der Rassegeflügelzüchter. Nachdem im letzten Jahr keine Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden konnten, traf sich die Züchterschaft in diesem Jahr vom 12.-13. November wieder in der Messehalle von Erfurt zur 55. Landesverbandsschau Thüringer Rassegeflügelzüchter. Mit knapp über 6000 Tieren in allen Gattungen konnte zwar kein Melderekord verzeichnet werden, in Anbetracht der immernoch bestehenden Coronapandemie und den damit verbundenen Auflagen und der Ungewissheit jedoch ein respektables Ergebnis.

Ähnlich sah es bei unseren Thüringer Farbentauben aus. Als Gruppe Thüringen haben wir wieder eine Sonderschau ausgerichtet. Zudem standen mit den Thüringer Einfarbigen und Thüringer Brüstern als Rassen des Jahres im LV Thüringen 2020, den Thüringer Mönchtauben, Thüringer Mondtauben und Thüringer Goldkäfern als Rassen des Jahres im LV Thüringen 2021 sowie den Thüringer Flügeltauben als Rasse des Jahres im BDRG 2020 insgesamt 6 Rassen im besonderen Blickpunkt. Während die Flügeltauben in einer Schauvoliere mit zahlreichen Farbenschlägen, alle organisiert durch Andreas Kriesche, präsentiert wurden, wurden die Rassen des Jahres in einer Stammschau präsentiert. Ein Dank an alle Züchter, die sich hieran beteiligt haben. Schade jedoch, dass nicht alle Mitglieder die einen Stamm zugesagt haben diesen auch gemeldet haben.

Die  Meldezahl von 291 Thüringer Farbentauben in der allgemeinen Klasse und 16 Thüringern in der Jugendabteilung sind im Vergleich der letzten Jahre unterdurchschnittlich, ja sogar enttäuschend. Unsere Weißschwänze und Storchtauben waren leider überhaupt nicht vertreten.

Die Qualität der gezeigten Tiere konnte jedoch überzeugen, so konnten durch unsere Sonderrichter insgesamt 22 mal die Note Vorzüglich und 24 mal die Note HV vergeben werden, hinzu kamen zahlreiche Noten im hohen sg-Bereich. Im Einzelnen waren unsere Rassen wie folgt vertreten:

 

Thüringer Einfarbige:   

16 Einzeltiere in hellgrundfarbig, silberfarbig, blaugrundfarbig und blau (1 x V, 2 x HV)

Thüringer Goldkäfer:

4 Einzeltiere (1 x V, 1 x HV)

Thüringer Mäusertauben

8 Einzeltiere in gelb (2 x HV)

Thüringer Weißköpfe

30 Einzeltiere in schwarz, rot, gelb, blau mit schwarzen Binden und gelbfahl (4 x V, 3 x HV)

Thüringer Weißlatz

13 Einzeltiere in rotfahl, gelbfahl, blaufahlgehämmert und rotfahlgehämmert (1 x HV)

Thüringer Mönchtauben:

22 Einzeltiere in blau mit weißen Binden, blau mit schwarzen Binden und schwarz mit weißen Binden (3 x V, 1 x HV)

Thüringer Schwalben mit Haube:

35 Einzeltiere in schwarz, blau ohne Binden und blaufahl mit dunklen Binden (2 x V, 1 x HV)

Thüringer Schwalbe glattköpfig:

22 Einzeltiere in rot, gelb und blaufahl ohne Binden (1 x V, 3 x HV)

Thüringer Flügeltauben:

36 Einzeltiere in rot, gelb, blau mit schwarzen Binden, rotfahl und gelbfahl (3 x V, 2 x HV)

Thüringer Schildtauben

46 Einzeltiere sowie 16 Jugend in schwarz, rot, gelb, blau mit schwarzen und ohne Binden sowie rotfahl (1 x V, 4 x HV)

Thüringer Schnippen:

12 Einzeltiere in rot und gelb (1 x V)

Thüringer Mondtauben

15 Einzeltiere in gelb (1 x V, 1 x HV)

Thüringer Brüster

32 Einzeltiere in braun, gelb, schwarz und blau (4 x V, 3 x HV).

 

Abgerundet wurde das Bild unserer Thüringer Farbentauben durch 1 Voliere Schnippen sowie 30 Stämme in der PV-Stammschau, Zuchtbuch-Stammschau sowie der Präsentation der Rassen des Jahres. Gezeigt wurden 2 Stämme Einfarbige mit Haube, 2 Stämme Goldkäfer (1 x V), 6 Stämmer Mönche (1 x V, 2 x HV), 2 Stämme Schwalben m. Haube, 3 Stämme Flügeltauben (1 x V, 1 x HV), 3 Stämme Schildtauben (1 x HV), 3 Stämme Schnippen (1 x V, 1 x HV), 4 Stämme Mondtauben (2 x V) und 5 Stämme Brüster (4 x V).

Mein Dank geht an die Ausstellungsleitung der Landesschau für die mustergültige Durchführung der Schau, den eingesetzten Sonderrichtern für ihre Tätigkeit und den Züchtern für ihre Ausstellungsbereitschaft. Mein Glückwunsch geht an alle Erringer von kleinen und großen Preisen. Auch wenn die Meldezahl nicht an vergangene Jahre anknüpfen konnte, so hat die Qualität unserer Tauben und die Tatsache, dass wir uns überhaupt in diesem Rahmen wieder treffen konnten, Lust auf mehr gemacht. Wollen wir hoffen, dass auch unsere kommenden Ausstellungen in Dermbach, Leipzig und Unterheinsdorf so reibungslos und erfolgreich verlaufen können.

 

Michael Hüter

 

Die Gruppe Thüringen besitzt eine eigene Internetpräsenz, auf der die aktuellsten Themen und Termine erscheinen. Zu finden ist diese Homepage unter nachstehender Adresse:

 

www.thueringer-farbentauben.jimdo.com/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Thüringer Farbentauben