SV Thüringer Farbentauben

Rasse des Jahres im Sonderverein:

Thüringer  Mondtaube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonderverein Thüringer Farbentauben
Sonderverein Thüringer Farbentauben 

Mecklenburg Vorpommern

                                      Herbsttagung 2017

 

Unsere Herbsttagung fand am 17.09.2017 in Gadebusch, im Vereinsheim des RGZV Gadebusch statt. Der Vorsitzende konnte 16 Zuchtfreunde begrüßen, weiterhin hatten sich 4 Zuchtfreunde entschuldigt.

Es wurde das Protokoll der Frühjahrstagung durch die Mitglieder bestätigt. Unsere Gruppenschau findet am 17.- 18.11.2017 in Parchim statt. Mit dem Ausstellungsleiter wurde alles nötige im Vorfeld abgesprochen. Zur Landesverbandsschau wurde durch den Vorsitzenden eine Werbeschau der Gruppe angemeldet. Für die gemeinsame Fahrt zur H.S.S. wurde alles besprochen, zwecks Tiertransporte u.s.w. Die Zimmer sind im Hotel Herzog Georg in Bad Liebenstein reserviert. Es gab noch einige Ausführungen zu unserem 50 jährigen Bestehen im Jahre 2018. Die Gruppenschau dazu wird am 14.-15.10.2018 in Krakow am See ( Mehrzweckhalle ) durchgeführt. Der Festabend mit Gästen und Ehepartnern wird am Sonnabend den 14.10.2018 ebenfalls in Krakow am See stattfinden. Gespräche für eine zutreffende Örtlichkeit wurden von unseren Zuchtfreunden aus Krakow schon geführt. Gegen 11:30 Uhr konnte der Vorsitzende die Versammlung beenden. Zum Mittag gab es Fleisch und Wurst vom Grill und ein Bier durfte dann auch nicht fehlen. Ab 13 Uhr konnte dann mit der Jungtierbesprechung begonnen werden. Es wurden 54 Jungtiere in die Käfige gebracht. Viele Seltenheiten, darunter z.B Mäusertauben mehlicht o.Bi., Flügeltauben sch.w. Geschuppt und Schildtauben in schwarz und rotgeschuppt, standen zur Besprechung bereit. Die S.R. hatten es nicht einfach hier das beste Jungtier in Farb-und Weißgrundig heraus zu finden. Die Gewinner waren dann, Thür. Mäusertaube in mehlicht o.B. von Mario Wehrbein in Farbgrundig. In Weißgrundig konnte Klaus Rapp auf Thür. Schildtaube schw. weißgeschuppt als Sieger ermittelt werden. Beide Zuchtfreunde erhielten eine Ehrenurkunde. Gegen 17 Uhr konnte Zuchtfreund Mählmann alle anwesenden Zuchtfreunde verabschieden und eine angenehme Heimreise wünschen.

 

Der Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Thüringer Farbentauben