SV Thüringer Farbentauben

Rasse des Jahres im Sonderverein:

Thüringer  Mäuser

Brüster

gelb

gelb

gelb

gelb

gelb

 

 

 

 

 

 

Sonderverein Thüringer Farbentauben
Sonderverein Thüringer Farbentauben 

Sachsen

Gruppe Sachsen
Achtung:
Terminänderung der Frühjahrsversammlung. Neuer Termin
12.05.2019
bereits um
09.30 Uhr
im
Landgasthof“Wiesenburg“ in Schönau/Wildenfels
. Auch Nichtmitglieder sind
herzlich eingeladen. Neben den üblichen Organisatorischen- und SV-Informationsteil soll den
größeren Rahmen die Rückschau auf das vergangene Jahr mit Vorstands-Kassen u.
Zuchtwartbericht in unserer Gruppe bilden. Genaue Ablaufinformationen wird es auch für unsere
2-tägige Herbstversammlung im Oktober geben. Weiterhin gibt es erste Absprachen für die
Durchführung der HSS 2022. Mit sehr guten Ergebnissen kehrten unsere Mitglieder von der
HSS in Barleben/Ebendorf zurück. Von den dort 2200 Thüringer Farbenauben stellten 28
Zuchtfreunde aus unserer Gruppe 310 Tauben zur Schau und errangen damit 18xV, 41xHv und
60xsg95 Punkte. Weiterhin wurde R. Demmler Sieger beim Leistungspreis auf Flügeltauben.
Ein herzlicher Dank nochmals an die Ausstellungsleitung für die gelungenen und ereignisreichen
Tage bei der Gruppe Sachsen-Anhalt.
Wer von den Mitgliedern den Jahresbeitrag überweisen
möchte: Wolfgang Lippert / SV Thür. Farbentauben, Kto.-DE84 85050300 4031000141, BIC
OSDDDE81XXX.
Die Barzahlung zu den Versammlungen ist weiterhin erwünscht.
K. Seidel Schriftführer
Gruppe Sachsen
Achtung:
Terminänderung der Frühjahrsversammlung. Neuer Termin
12.05.2019
bereits um
09.30 Uhr
im
Landgasthof“Wiesenburg“ in Schönau/Wildenfels
. Auch Nichtmitglieder sind
herzlich eingeladen. Neben den üblichen Organisatorischen- und SV-Informationsteil soll den
größeren Rahmen die Rückschau auf das vergangene Jahr mit Vorstands-Kassen u.
Zuchtwartbericht in unserer Gruppe bilden. Genaue Ablaufinformationen wird es auch für unsere
2-tägige Herbstversammlung im Oktober geben. Weiterhin gibt es erste Absprachen für die
Durchführung der HSS 2022. Mit sehr guten Ergebnissen kehrten unsere Mitglieder von der
HSS in Barleben/Ebendorf zurück. Von den dort 2200 Thüringer Farbenauben stellten 28
Zuchtfreunde aus unserer Gruppe 310 Tauben zur Schau und errangen damit 18xV, 41xHv und
60xsg95 Punkte. Weiterhin wurde R. Demmler Sieger beim Leistungspreis auf Flügeltauben.
Ein herzlicher Dank nochmals an die Ausstellungsleitung für die gelungenen und ereignisreichen
Tage bei der Gruppe Sachsen-Anhalt.
Wer von den Mitgliedern den Jahresbeitrag überweisen
möchte: Wolfgang Lippert / SV Thür. Farbentauben, Kto.-DE84 85050300 4031000141, BIC
OSDDDE81XXX.
Die Barzahlung zu den Versammlungen ist weiterhin erwünscht.
K. Seidel Schriftführer

Terminänderung der Frühjahrsversammlung

 

Neuer Termin 12.05.2019 bereits um 09.30 Uhr

im Landgasthof “Wiesenburg“ in Schönau/Wildenfels.

 

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Neben den üblichen Organisatorischen- und SV-Informationsteil soll den größeren Rahmen die Rückschau auf das vergangene Jahr mit Vorstands-, Kassen- und Zuchtwart-berichtn in unserer Gruppe bilden. Genaue Ablaufinformationen wird es auch für unsere 2-tägige Herbstversammlung im Oktober geben. Weiterhin gibt es erste Absprachen für die Durchführung der HSS 2022.

 

Mit sehr guten Ergebnissen kehrten  unsere Mitglieder von der HSS in Barleben/Ebendorf zurück. Von den dort  2200 Thüringer Farbenauben stellten 28 Zuchtfreunde aus unserer Gruppe 310 Tauben zur Schau und errangen damit 18xV, 41xHv und 60xsg95 Punkte. Weiterhin wurde  R. Demmler Sieger beim Leistungspreis auf Flügeltauben.

Ein herzlicher Dank nochmals an die Ausstellungsleitung für die gelungenen und ereignisreichen Tage bei der Gruppe  Sachsen-Anhalt. 

Wer von den Mitgliedern den Jahresbeitrag überweisen möchte:

Wolfgang Lippert / SV Thür. Farbentauben,

IBAN: DE84 85050300 4031000141, BIC: OSDDDE81XXX.

Die Barzahlung zu den Versammlungen ist weiterhin erwünscht.  

 

K. Seidel

Schriftführer

 

Einladung Frühjahrsversammlung

 

15.04.2018  10.00 Uhr

 

Landgasthof“Wiesenburg“  in Schönau/Wildenfels

Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Mit Bericht des Vorstandes, des Kassenwartes und des Zuchtwartes

Weitere TOP werden zur Versammlung bekannt gegeben.

 


Kurt Seidel

Staffelstabübergabe des Gruppenvorsitz an Olaf Reißmann und 

Ernennung von Andreas Kriesche zum Ehrenvorsitzenden der Gruppe Sachsennach über 25-jähriger Zeit als Vorsitzender zur Herbstversammlung 2016.

Herbstversammlung der Gruppe Sachsen


09.10.2016, 10.00 Uhr


Landgastätte "Wiesenburg" in Schönau / Wildenfels


eine Jungtierbesprechung ist gelant, dafür bitte Tiermaterial mitbringen !
Interessierte Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen

Kurt Seidel

Neuer Gruppenvorsitzender

 

Zur Frühjahrsversammlung am 17.04.2016 waren 44 Mitglieder der Einladung gefolgt um gemeinsam auf das vergangene Zucht-u. Geschäftsjahr

zurück zu schauen. Neben den jeweiligen Berichten erwies sich die Neu-wahl eines Gruppenvorsitzenden als spannender TOP.

Rechtzeitig hatte Andreas Kriesche seine Amtsniederlegung zur Herbst-versammlung bekannt gegeben.

Viele mögliche Kandidaten hatten bereits dem Vorstand bei seinem Bemühen im Vorfeld der Wahl eine Absage erteilt, so dass zur Versammlung eine Entscheidung herbeigeführt werden musste.

Olaf Reißmann fand es nicht gut dass es in unserer Gruppe eine „Übergangslösung“  geben könnte und erklärte sich auf Nachfrage bereit

Sich für diese Funktion zur Wahl zu stellen  -  hocherfreut nahmen die Anwesenden dies zur Kenntnis  und wählten ihn Einstimmig zum neuen Gruppenvorsitzenden.

Wir danken unserem Olaf für seinen mutigen Schritt und wünschen Ihm einen guten Start für diese neue Amt.

Ebenso danken wir Andreas Kriesche für über 25 Jahre Gruppenleitung  und freuen uns auch weiterhin auf seinen fachmännischen Rat als Zuchtwart.

 

Kurt Seidel

Im Namen des gesamten Gruppenvorstandes

Frühjahrversammlung der Gruppe Sachsen


17.04.2016, 10.00 Uhr
Landgastätte "Wiesenburg" 
in Schönau / Wildenfels
Nichtmitglieder sind herzlich Willkommen.
Wir wollen Rückschau halten auf die Kassengeschäfte, die GSS und die HSS 2015 sowie Vorstandswahlen durchführen.
Weitere Hinweise sind der Geflügelzeitung 6. Ausgabe 2016 entnehmen.

Kurt Seidel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Thüringer Farbentauben